Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung vom Innenarchitekturbüro Kegel.Interior.Design.

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden kurz ,,Daten“) ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei uns erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden, ebenso wie, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben und Sie über Ihre Betroffenenrechte informieren.
Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Website und der Implementierung neuer Technologien können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher im Sinne des Artikels 4 Nummer 7 DSGVO:

Friederike Kegel
Dipl.-Ing. Innenarchitektin
Altenwall 26
28195 Bremen
Tel.: +49 421 16 13 20 14
E-Mail: kegel@kegel-interior-design.de

3. Logfiles

Die Website von Kegel.Interior.Design erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden für sieben Tage in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können
- verwendeter Browsertyp und Version,
- das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
- die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (Referrer),
- die Unterwebseiten, die über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden,
- das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf unsere Homepage,
- die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
- der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und
- sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere         informationstechnologischen Systeme dienen.
 Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Kegel.Interior.Design keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um
- die Inhalte unserer Website korrekt auszuliefern,
- die Inhalte unserer Internetseite zu optimieren,
- die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Website zu gewährleisten sowie
- um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.
 Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

4. Kontakt per E-Mail

Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren. Es obliegt Ihrer freien Entscheidung, welche personenbezogenen Daten Sie uns mitteilen. Diese werden nur für die Abwicklung der Anfrage verarbeitet.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse und der uns zur Verfügung gestellten Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO.
Sobald der Verwendungszweck der Anfrage erfüllt ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

5. Analysetools / Profiling

Sie Webanalysetools werden von Kegel.Interior.Design nicht eingesetzt.
Ein Profiling erfolgt nicht.

6. Cookies

Cookies (Textdateien zur Speicherung von Informationen) werden auf unserer Website nicht gesetzt.

7. Minderjährigenschutz

Personen unter 16 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Kegel.Interior.Design fordert keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

8. Betroffenenrechte

Sie haben grundsätzlich folgende Rechte, die im Folgenden unter 8 a) - f) näher erläutert werden:
• Auskunftsrecht (Artikel 15 DSGVO)
• Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)
• Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
• Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO)
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich an:
kegel@kegel-interior-design.de

8 a) Auskunftsrecht gemäß Artikel 15 DSGVO
Sie haben das Recht, in angemessenen Abständen unentgeltlich Auskünfte über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erfragen (Artikel 15 DSGVO). Diese Auskunft muss unverzüglich, spätestens jedoch grundsätzlich innerhalb eines Monats erfolgen und kann mündlich (telefonisch), auf elektronischem Wege (per E-Mail als PDF-Anhang) oder postalisch beantragt werden (Kontaktmöglichkeiten s. Impressum). 

Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Abfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.
Die Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten kann folgende Punkte umfassen:
- die Verarbeitungszwecke;
- die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
- die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
- falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
- das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
- das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
- wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;

 
8 b) Recht auf Berichtigung gemäß Artikel 16 DSGV
Sie haben das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 16 DSGVO). 

 
8 c) Widerspruchsrecht gemäß Artikel 21 DSGVO
Sie können jederzeit gemäß Artikel 21 DSGVO der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, die auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 lit. e DSGVO oder Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO erfolgt.
Eine weitere Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt nur dann, wenn Kegel.Interior.Design zwingende schutzwürdige Gründe nachweisen kann, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Der Widerspruch gegen die Verarbeitung kann von der betroffenen Person schriftlich per E-Mail (kegel"at"kegel-interior-design.de) oder postalisch erfolgen (Kontaktdaten s. Impressum).

8 d) Recht auf Löschung gemäß Artikel 17 DSGVO
Die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen (Artikel 17 DSGVO).
 
 8 e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO
Eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie verlangen (Artikel 18 DSGVO), wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
- die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
- die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt;
- der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, oder
- die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.
 
8 f) Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 DSGVO
Ihnen steht gemäß Artikel 20 DSGVO ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten würden bei Ausübung Ihres Rechts einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung übermittelt, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

9. Übermittlung an Drittländer oder Organisationen

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Drittländer oder internationale Organisationen erfolgt nicht.

10. Freiwilligkeit der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig.

11. Widerruf der Einwilligung

Als betroffene Person haben Sie das Recht, einmal erteilte Einwilligungen in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen (Artikel 7 Absatz 3 DSGVO), ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO berührt wird.

Der Widerruf kann schriftlich per E-Mail (kegel@kegel-interior-design.de) oder auf anderem Wege erfolgen (Kontaktdaten s. Impressum).  

12. Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM)

Kegel.Interior.Design hat technische und organisatorische Maßnahmen gemäß Artikel 32 DSGVO getroffen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Diese Maßnahmen werden ständig überprüft und ggf. angepasst, um ein angemessenes Schutzniveau zu erfüllen.
Mit unseren Dienstleistern haben wir Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Artikel 28 DSGVO geschlossen, damit auch dort geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so durchgeführt werden, dass die Verarbeitung im Einklang mit den Anforderungen der DSGVO steht und der Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleistet ist. 

13. Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für Datenschutz

Wenn Sie als betroffene Person der Ansicht sind, dass die in dieser Datenschutzerklärung dargestellte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Kegel.Interior.Design gegen die DSGVO verstößt, haben Sie gemäß Artikel 77 Absatz 1 DSGVO unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht, sich bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen zu beschweren:
Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen
Arndtstraße 1
27570 Bremerhaven
Tel.: +49 471 5962010
Fax: +49 421 49618495
E-Mail: office@datenschutz.bremen.de

14. Ansprechpartner

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung dieser Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an:
Friederike Kegel
Dipl.-Ing. Innenarchitektin
Altenwall 26
28195 Bremen
Tel.: +49 421 16 13 20 14
E-Mail: kegel@kegel-interior-design.de


Stand: Juni 2018